Die aktuelle Ausgabe
 PDF zum Downloaden
 Zum interaktiven E-Paper
 Das X-media Heftarchiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum

Alle Helfer im Corona-Einsatz

Fachzeitschriften und Online-Plattformen als Messeersatz

Bücher lesen zum länger leben

Selbstbesinnung

Gefriertruhen

Natürlich der Corona-Virus

Bussi, Bussi...

Momentan Messeveranstalter sein

Aktien

Gobale Monopole

America first...


Letztes Update am 16.3.

BOX ...for sale





x-media
x-media

Siegwerk eröffnet Blending Center für Kundenfarben
Der Druckfarbenanbieter Siegwerk hat im deutschen Siegburg am 11. Dezember eine vollautomatisierte Anlage zur Herstellung von Kundenfarben offiziell in Betrieb genommen. Laut Siegwerk ist das sogenannte “Blending Center” die größte vollautomatisierte Produktionsanlage für Druckfarben in ganz Europa. Für Herbert Forker, CEO bei Siegwerk, ist die Anlage einen „Meilenstein sondergleichen” und „zentraler Baustein unseres weltweiten Produktionsverbunds”. Die neue Mischanlage sei ein Beispiel für die vernetzte Industrie 4.0.
„Die Themen Digitalisierung und Automatisierung spielen bei uns eine zentrale Rolle. Wir müssen uns auf verschiedenen Ebenen überlegen, welche Chancen wir ergreifen, in welche Richtung wir uns entwickeln und wo genau wir investieren wollen. Die neue Anlage ist eine der Antworten darauf”, so Forker weiter. Das neue Blending Center läuft derzeit im Testbetrieb und soll „schon bald” auf Volllast gehen können.
Die neue Mischanlage bietet laut Spielwerk den Vorteil konsistenter Produktqualität durch standardisierte Prozesse. Im Vergleich zum vorherigen Produktionssetup würden die Abläufe „noch effizienter und transparenter” und erhöhten die Produktivität des Standorts. Darüber hinaus ermögliche die neue Anlage eine “noch sicherere und sauberere Produktion als zuvor”.
Siegwerks globales Fertigungs- und Servicenetzwerk besteht derzeit aus 16 Stammfarben-Produktionswerken (Centers of Excellence), in denen die Basisprodukte nach einheitlichem Standard weltweit hergestellt werden, sowie 50 Misch- und Dosieranlagen (Blending Centers), in denen die Endfertigung und damit die Anpassung der Farblösungen auf die individuellen Kundenbedürfnisse stattfindet.

< zurück

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)