Die aktuelle Ausgabe
 PDF zum Downloaden
 Zum interaktiven E-Paper
 Das X-media Heftarchiv
Kontakt
Erscheinungstermine
Mediadaten
Geschäftsbedingungen
Vertriebsdaten
Abonnement
Umfrage
Medienpartner
Impressum

Alle Helfer im Corona-Einsatz

Fachzeitschriften und Online-Plattformen als Messeersatz

Bücher lesen zum länger leben

Selbstbesinnung

Gefriertruhen

Natürlich der Corona-Virus

Bussi, Bussi...

Momentan Messeveranstalter sein

Aktien

Gobale Monopole

America first...


Letztes Update am 16.3.

BOX ...for sale





x-media
x-media

Roland DG auf der Fespa: neue digitale Möglichkeiten
Auf der FESPA Global Print Expo in Madrid will Roland DG „ein neues Kapitel in der Geschichte des Digitaldrucks" einläuten und seine führende Position in den Bereichen Sign & Display, Werbetechnik, Textil und Dekoration sowie Einzelhandel und Personalisierung weiter ausbauen. Welche Neuheuten genau will das Unternehmen noch nicht verraten, einige erst zu ihrem Debüt auf der FESPA Madrid bekannt gegeben werden. Grund dafür wohl die Drupa in der zweiten Junihälfte für die derzeit noch heftig entwickelt wird.
Zum Ausstellungspektrum gehören aber auf alle Fälle die preisgekrönten, aufwändig ausgestatteten TrueVIS SG2 Drucker/Schneideplotter, der besonders leistungsstarke und vielseitig einsetzbare IU-1000F Großformat-UV-Flachbettdrucker und der effiziente VersaUV LEC2-300 UV-Drucker/Schneideplotter. Ebenfalls von der Partie sind der VersaUV LEF2-300 UV-LED-Flachbettdrucker und die innovativen Laser-Graviermaschinen der LV-Reihe.
Ein weiteres Messe-Highlight sind die mehrfach preisgekrönten TrueVIS VG2-Drucker/Schneideplotter und der beeindruckende RF-640 8-Farbdrucker. Messebesucher, die in den digitalen Textildruck einsteigen oder ihre bisherigen Produktionskapazitäten aufstocken möchten, können sich Vorort mit der Funktionsvielfalt des intelligenten Multifunktions-Sublimationsdrucker Texart RT-640M vertraut machen. Darüber hinaus werden in der Personalisierungszone am Roland-Stand spannende Hardware- und Softwarelösungen gezeigt, mit denen sich das erstaunliche Gewinnpotenzial der Produktpersonalisierung ganz leicht erschließen lässt.

< zurück

Der heiße Draht zu X-media:

Verleger, Chefredakteur: Rudolf K. Messer (0043/ 699/ 116 55 760, messer@x-media.at)

Versand, Administration: Sandra Messer (0043/ 699/ 17163897, office@x-media.at)

Anzeigenkontakt: Klaus Vogl (0043/ 664/ 3908263, vogl@x-media.at)